Der Gläubigerausschuss ist eine Einrichtung, die in der Insolvenzordnung verankert ist. Die Aufgabe des Gläubigerausschusses ist die Unterstützung des Insolvenzverwalters. Weiterhin besitzt der Gläubigerausschuss eine Kontrollfunktion und Kontrollpflicht. Er soll sicherstellen, dass der Insolvenzverwalter die Interessen der Gläubiger adäquat vertritt.

ZURÜCK